Polierter Zündungsdeckel von TAKEGAWA


 



Diesen Zündungsdeckel von TAKEGAWA hatte ich auf irgendeiner Händler-Website mal gesehen und mußte den einfach haben.
Leider war das Bild ziemlich klein und als der (mächtig teure) Deckel dann vor mir lag, sah die Oberfläche nicht wirklich überzeugend aus...

Na,ja: Wenn schon, denn schon. Es gibt ja Thomas Sabatiers bewährten "Polierservice Regensburg". Also schickt man den Deckel mal dahin, wartet ein paar Tage und bekommt einen spiegelblanken Deckel zurück. Was hat sich Takegawa bloß bei der Oberfläche gedacht?

Der TAKEGAWA-Deckel vor dem Polieren.

  © Michael Kugler 2001/2016