Kitaco-Alufelgen und verlängerte Alu-Schwinge (Dezember 2001 / Januar 2002)


 

Der Einbau der um 5 cm längeren Alu-Schwinge von Kitaco war keine große Sache, die Montage der Alufelgen auch nicht. Einzig das Abmontieren der Reifen von den alten (Stahl-)Felgen - ohne die Reifen zu beschädigen - ist immer etwas mühsam, inzwischen habe ich aber schon Übung. Bei der Gelegenheit habe ich gleich die Radnaben (zumindest teilweise) poliert und einen neuen Fußbremshebel montiert.

Auf der Antriebsseite gab´s einen neuen Kettenkit. Da bei so einem neuen Kettenkit die Kette sowieso in "Einheitslänge" geliefert wird und erstmal gekürzt werden "darf", muß man hier nur darauf achten, daß die Kette wegen der verlängerten Schwinge nun entsprechend auch etwas länger bleiben muß.

Nun brauche ich "nur" noch:
- einen Reflektoreinsatz mit Fernlicht/Abblendlicht
- ein Rücklicht mit Bremslicht und der Möglichkeit, ein Kennzeichen zu befestigen
- ein Lenkschloß und natürlich:

- einen etwas "dickeren" Motor....

 

  © Michael Kugler 2001/2016